1973
1973

Das »Fraunhofer-Modell«

Ein Kabinettsbeschluss billigt in den Grundzügen die Strukturen des »Fraunhofer-Modells« der weitgehend erfolgsabhängigen Grundfinanzierung und der vom Vorstand selbstständig verwalteten Verstärkungsfonds. Damit wird u.a. der politische Wille festgeschrieben, die Fraunhofer-Gesellschaft zur führenden Trägerorganisation für Institute der Angewandten Forschung zu machen. Gleichzeitig erhält die Gesellschaft die Flexibilität, auf sich ändernde Rahmenbedingungen in der Wissenschaft und auf dem Markt für Vertragsforschung entsprechend zu reagieren. In den folgenden Jahren führt die neue Regelung zu permanentem und nachhaltigem Wachstum der Fraunhofer-Gesellschaft.