1971
1971

Änderung Organisationsstrukturen

Die neue Satzung der Fraunhofer-Gesellschaft sieht eine Aufwertung des Senats und eine erhebliche Stärkung des dreiköpfigen Vorstands vor, der von nun an hauptamtlich fungiert. Damit zeigt sich eine Hinwendung zu Organisationsstrukturen, wie sie in der freien Wirtschaft üblich sind. Alle Fraunhofer-Institute werden bestimmten Forschungsgebieten zugeordnet.